Was kann ich tun, um meine Daten zu sichern

Eine Frage, die in vielen Unternehmen und auch in Privathaushalten diskutiert wird, ist die folgende: Was kann ich tun, um meine Daten zu sichern? Besonders in unserer heutigen Wirtschaft sind digitale Daten so wichtig wie noch nie zuvor. Umso wichtiger ist es, das Gebiet der Sicherheit nicht aus den Augen zu verlieren.

Zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmen

Was kann ich tun, um meine Daten zu sichern? Diese zentrale Frage ist für viele Unternehmen elementar, wenn es darum geht zu entscheiden, wie man mit den eigenen Dateien umgeht. Heutzutage schwören viele User auf die Cloud als Speichermedium ihrer Daten, doch diese ist, wie in letzter Zeit immer wieder bewiesen wurde, durchaus angreifbar.

Welche Speichermedien gibt es?

Um Daten zu sichern, hat man inzwischen viele Möglichkeiten: externe Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks und virtuell in der Cloud. Externe Festplatten haben den Vorteil, sich schnell anschließen zu lassen und überzeugen mit hoher Zugriffsgeschwindigkeit auf die Daten. USB-Sticks sind sogar noch mobiler als externe Festplatten. Sie benötigen nicht viel Platz, sind klein und handlich und man kann mittlerweile auch eine große Anzahl an Daten auf ihnen speichern.

Auch benötigen Benutzer keine Programme, um einen USB-Stick lesen zu können. Relativ neu ist die Cloud. Hierbei werden die Daten nicht auf dem eigenem Rechner und der eigenen Festplatte gespeichert, sondern extern bei einem anderen Anbieter. Hier haben Unternehmen auch die größte Flexibilität, was den Speicherplatz angeht. Hier muss man häufig auch nur für den Platz bezahlen, den man tatsächlich benötigt. Firmen, die z.B. nur Saisonarbeit betreiben oder nur selten Projekte irgendwo speichern müssen, sind hier gut aufgehoben.

Das richtige Angebot

Am Ende ist es wichtig zu wissen, wofür man den Speicherplatz braucht. Wenn es schnell und unkompliziert gehen muss, reicht vielleicht schon ein USB-Stick, um Daten zu speichern. Das ist besonderes für Privatuser interessant. Für Firmen ist es heute wichtig, flexibel zu sein. Hier würde sich eine Cloud anbieten. Dabei gilt es aber zu beachten, dass eine Cloud nicht unbedingt sicher ist. Deswegen sollten Unternehmer sich vorher genau informieren, welche Serviceleistungen eine Cloud anbietet, um die Daten zu sichern.

Was kann ich tun, um meine Daten zu sichern